Programm

Sie haben eine Idee für das Programm des KiFaZ, dann lassen Sie es uns wissen!

Ihre Idee und Anregungen sind gefragt und willkommen.

Das Programm für 2021 wird vorerst nicht in gedruckter Auflage erscheinen. Alle Angebote werden über Flyer, Aushänge, Facebook und Websites veröffentlicht.

Über Facebook wird auch allerlei Wissenswertes und weitere hilfreiche Hinweise veröffentlicht, reinschauen lohnt sich auf jeden Fall. Hinterlasst einfach Euren Daumen unter https://www.facebook.com/kifazdissen, um nichts zu verpassen.

Offene Angebote aus dem Jahr 2020 werden weitergeführt, sobald die aktuellen Vorschriften es zulassen, auch dazu gibt es dann aktuelle Informationen.

Geplant ist ein neues Heft zum Schuljahresbeginn Anfang September.

Das aktuelle Programm findet ihr direkt hier drunter:

aktuelles Programm:

Unser aktuelles Kursangebot wird dieses Jahr überwiegend auch während der Sommerferien stattfinden:
Montags: Elterncafé im KiFaZ von 15.30-17.30Uhr
Dienstags: offene Sprechstunde von 9.00-11.00 Uhr (nicht am 10.08. und 17.08.)
Mittwochs: Babytalk auf dem Spielplatz von Charlys Kinderparadies Krippe oder bei Regenwetter im KiFaZ von 16.00 -17.30 Uhr.
Donnerstags: kreative Spielzeit für Eltern mit Kindern ab ca. 5 Jahren. (jüngere Geschwisterkinder sind natürlich auch willkommen!) im/am KiFaZ von 15.15-17.15 Uhr
Freitags: offene Spielgruppe für Eltern mit Kleinkindern von 9.30-11.00Uhr. Treffpunkt ist der Hof hinter dem KiFaZ. Bei schlechtem Wetter im KiFaZ
Allen eine schöne Ferienzeit!

♥Baby-Talk

Endlich ist es soweit und wir dürfen wieder starten: Um all jenen die Möglichkeit eines Austauschs zu geben, die in den letzten Wochen und Monaten Familienzuwachs bekommen haben startet ab sofort unsere neue Gruppe. Jeden Mittwoch von 16-17 Uhr auf dem Spielplatz der Krippe von Charlys Kinderparadies treffen sich Eltern, Mütter oder Väter mit ihren Babys (bis ca. 6 Monate). Hier gibt es die Möglichkeit andere Eltern mit Babys kennenzulernen, für zwanglose Gespräche, zum Erfahrungsaustausch, … Die Möglichkeit ältere Geschwisterkinder mitzubringen besteht natürlich. Eine zusätzliche Betreuung wird aber nicht angeboten. Leider können aktuell die Innenräume nicht genutzt werden, so dass kein WC zur Verfügung steht.

Kursleitung: Sandra Wolf, Erzieherin und selbst frischgebackene Mutter, Tel: 0162-4664431

Ansprechpartner im KiFaZ: Lisa Borghaus 05421-7198443  kifaz-dissen@wekido.de

­­

­

Spielgruppe 0-3 Jahre

Los gehts auch für alle Familien mit Kindern von 0-3 Jahren.
Unsere liebe Petra Dettmer bietet ab 25.06. jeden Freitag von 9.30-11.30 wieder eine offene Spielgruppe an.
Da wir die Räume der KiTas nicht nutzen können, und gerne das schöne Wetter nutzen wollen, treffen wir uns am KiFaZ, gehen gemeinsam spazieren, den Wald erkunden, auf den Spielplatz,…
Falls das Wetter mal nicht ganz mitspielt: die KiFaZ Räume und Toiletten können auch genutzt werden!
Start: 25.06.21
Uhrzeit: 9.30 – 11.00 Uhr
Treffpunkt: Hinter dem KiFaZ auf dem kleinen Hof
Weitere Information:
Spielgruppenleitung: Petra Dettmer, Tel. 05403-321215
Familien-Service-Büro Dissen: Monique Kobusch 05421-719194
Das Angebot ist kostenfrei!
­
­
­
­
­



Elterncafé

im KiFaZ: jeden Montag von 15.30-17.30

­

­

kreative Spielzeit

(für Eltern und Kinder ab ca. 5 Jahren)

Ihr habt Kinder ab ca. 5 Jahren und sucht nach einer Möglichkeit gemeinsam etwas mit anderen Familien zu unternehmen?

Dann kommt doch einfach mal zu unserem kostenlosen Treffen im KiFaZ vorbei.

Wann? Do 15.30 – 17.30Uhr

Wo? KiFaZ oder außerhaus Aktivitäten

Neben dem Kennenlernen anderer Eltern und Kinder, sowie netten Gesprächen können wir gemeinsam tolle Unternehmungen und Aktionen planen. Z.B.:

  • rund um das Thema Blumen, Insekten, Wald und Natur forschen
  • Picknicken
  • In den Barfußpark Bad Laer fahren
  • Gemeinsam spazieren gehen und Müll sammeln
  • Spielen auf verschiedenen Spielplätzen in und um Dissen
  • Besuch der Eisdiele
  • gemeinsam Schwimmen gehen
  • Waldbingo
  • Basteln
  • Wandern
  • Nach Olderdissen fahren
  • ein riesiges Bild mit Straßenmalkreide gestalten

Gerne könnt ihr auch eigene Ideen mitbringen. Manches macht gemeinsam einfach mehr Spaß 😊

Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Nachmittage.

Gaby Kottmann (0176-76666266) und Gamze Okutur (0163-1691783)

 

­

♥ Die frühkindliche Beratung

Die Beratung findet weiterhin statt. Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren:

♥Mama lernt Deutsch:

Der Kurs startet vorraussichtlich wieder am 02.09.2021 um 8.30Uhr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

♥Vortragsreihe Qualivit:

Über das Portal http://www.qualivit.de werden Veranstaltungen veröffentlicht, die Eltern, Erziehern, Lehrkräften und Ehrenamtlichen Qualifizierung und Unterstützung zu verschiedenen Themen bieten, um die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen zu erhöhen. Die Veranstaltungen sind immer kostenlos! Z.B.:

Online-Workshop:

Kommunalpolitik ist „kleine“ Politik – und schon gar nichts für junge Menschen, oder?!

13.07.2021

von 17.00 – 21.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Zoom (online)

Kommunalpolitik ist „kleine“ Politik – und schon gar nichts für junge Menschen, oder?!

Demokratische Prozesse in Zeiten der Weichenstellung für unsere Zukunft brauchen die Beteiligung junger Menschen. Als Jugendleiter*in bist du wahlberechtigt und es gibt viele gute Gründe, sich einzubringen. Das sagen dir zumindest gefühlt alle, mit denen du darüber sprichst. Wir sagen: Das stimmt! Als Jugendleiter*in kannst du dabei sogar eine Vorbildfunktion und Multiplikator*innen-Rolle in deiner Jugend- gruppe einnehmen.

Auf kommunaler Ebene gibt es Themen und Formen der Teilhabe, die uns betreffen und mit denen etwas bewegt werden kann. Für dich und andere.

Wir möchten mit dir darüber sprechen, welche das sein können, wie Kommunal-wahlen ablaufen und warum kommunale Politik dich und deine Jugendgruppe etwas angeht. Außerdem interessiert uns, wie deine Meinung zu bestimmten Themen lautet. Darüber möchten wir dann in einen konkreten Austausch kommen.

Wir freuen uns auf dich!

Zielgruppe:

Interessierte aus der Jugendarbeit (Alter 16-25 Jahre) aus dem Landkreis Osnabrück

Referent:

Paul Vartmann,

Bildungsreferent

BDKJ Diözesanverband Osnabrück

Anmeldung

Offene Sprechstunden:

„Wir sind für Euch da!“ Wir wollen Euch die Möglichkeit geben im Austausch zu sein, haben ein offenes Ohr für Eure Sorgen, Probleme, Ängste, Nöte, Wünsche, Ideen, Anregungen, … auch für ein „einfach mal mit jemandem sprechen“! Meldet Euch bei uns! Wir freuen uns über einen Austausch!


Nicola Schmidt – Erziehen ohne Schimpfen (auch in Corona-Zeiten)“ – Kostenloser Elternabend ONLINE 11.06.21 von 20:00-21:30 Uhr Zugang: Zoom (wenn Sie Unterstützung brauchen bei der Anwendung, melden Sie sich gern!) Anmeldung unter: www.kath-fabi-os.de (Kurs Nr.: U1339) Durch die Pandemie hat sich die Situation und damit der Ton in vielen Familien verschärft. Eltern und Kinder erleben Stress und häufig führt das zu mehr Auseinandersetzungen. Wir möchten Sie damit nicht allein lassen… Schimpfen ist in vielen Familien ein fester Bestandteil der Erziehung. Wenn das Kind etwas angestellt hat oder nicht hören will, wird geschimpft. Eltern ertappen sich dabei, dass sie sich nicht anders zu helfen wissen. Aber kann Schimpfen auch schaden? Und geht es überhaupt ohne? Tatsächlich kann Schimpfen unerwünschte Nebenwirkungen haben: Das Selbstwertgefühl der Kinder leidet, der Lerneffekt ist selten positiv und es belastet die Beziehung; die Eltern plagt danach oft ein Gefühl der Scham. Nicola Schmidt zeigt die Alternativen zum Schimpfen. Ein wichtiger Schritt ist es, die Ursachen zu erkennen. Durch Organisation des Familienalltags, simple Minuten-Übungen und Schulung der Achtsamkeit kommt man oft schon ein großes Stück voran. Auch um Kommunikation geht es, um Regeln und darum, wie man mit Fehlern umgeht: Mit Klarheit, Empathie und Spiegelung lassen sich Konflikte viel besser lösen als mit Lautstärke. Eine 21-Tage-Challenge gibt Eltern Ideen an die Hand, mit denen sie aus der Schimpffalle heraus- und wieder in den grünen Bereich kommen. Nicola Schmidt vermittelt Erziehungswissen in Bestform: unterhaltsam mit einem sehr genauen Blick auf den Alltag mit Kindern: klug recherchiert, wissenschaftlich handfest, humorvoll und erfrischend undogmatisch. Nicola Schmidt ist diplomierte Politikwissenschaftlerin, ausgebildete Wissenschaftsjournalistin, Bestsellerautorin, zweifache Mutter & Gründerin des artgerecht-Projektes. Sie recherchiert, schreibt Elternratgeber für mehrere große deutsche Verlage & lehrt seit 2008, was „artgerecht“ für menschliche Babys & Kleinkinder sein könnte. Sie gibt Workshops für Eltern und Fachpersonal, schreibt für Zeitungen & leitet die Aus- und Fortbildung sowie die diversen Campangebote des Projektes. „Geschwister als Team“, erschienen im Oktober 2018, „Wild World“, erschienen im März 2019, und „Erziehen ohne Schimpfen“, erschienen im August 2019, sind bereits Buch Nummer 7, 8 und 9 der erfolgreichen Autorin. Ende 2020 erschien nun das erste Sachbuch aus ihrer Feder: „Der Elternkompass – Was ist wirklich gut für mein Kind?“ bei GU.